Den Künstler Rick Wienecke wollen wir unterstützen, das prophetische Kunstwerk „Quelle der Tränen“ („Fountain of Tears“, www.castingseeds.com) nach Auschwitz-Birkenau zu bringen. Dieser einzigartige Dialog zwischen dem Gekreuzigten und einem Holocaustüberlebenden wird in der Nähe des Haupteingangs des KZ Auschwitz-Birkenau im Zusammenhang mit einem Haus des Gebets aufgestellt.

Wir werden 2017 weitere Arbeitseinsätze mit Gruppen von Christen aus Deutschland durchführen. Zu dem Programm gehört ein Einführungsseminar zum Kunstwerk durch den Künstler, Arbeiten am Bau des Ausstellungsgeländes und vorbereitende Arbeiten für das Aufstellen des Kunstwerkes, Besichtigung des Konzentrationslagers und ein Ausflug nach Krakau. Als Verein laden wir Christen ein, sich an diesem Vorhaben zu beteiligen. Wir werden für Benzin-und Aufenthaltskosten aufkommen.